Auch wenn ich immer noch an meiner Bikinifigur arbeite, ab und zu muss trotzdem was süsses auf den Teller wie zum Beispiel diese Cheesecake-Bites.

Schon mal was von Raw Bites gehört? Das sind kleine, süsse Häppchen, die ganz ohne raffinierten Zucker oder Mehl auskommen. Ziemlich toll, oder? Ich habe mit den Raw Bites kleine Cheesecakes gezaubert. Alles ohne Zucker oder Käse. Ganz einfach und ohne viel Tamtam. Bei diesen Häppchen darf man sogar zweimal naschen.

Für den Boden:
200g Datteln, entsteint
100g Pecannüsse
50g Mandeln
1 Priese Salz
2 EL Kokosöl, zerlassen,
etwas mehr zum Einfetten

Zubereitung:
Die Datteln im Food Prozessor* fein hacken. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Nüsse ebenfalls im Food Prozessor zerkleinern. Datteln, Salz und Kokosöl zu den Nüssen geben und mixen bis ein klebriger Teig entsteht.

Eine 12er Muffinform mit Kokosöl einfetten. In jede Mulde einen 12x1cm langen Streifen Backtrennpapier legen. Die Streifen Backtrennpapier helfen euch, die Bites später ganz einfach aus den Förmchen zu heben. Den Teig auf die Förmchen verteilen und mit Hilfe eines Glases gut festdrücken.

*Kein Food Prozessor? Kein Problem! Datteln mit einem Messer fein hacken und gemahlene Nüsse verwenden.

Für den Belag:
360g Griechischer Joghurt
100g Magerquark
4 gehäufte Esslöffel Kokosmilch (nur der feste, obere Teil aus einer gekühlten Dose Vollfett-Kokosmilch verwenden. Den flüssigen Teil kannst du z.B. für einen Smoothie verwenden)
1 TL Vanilleextrakt
40g Honig
½ Zitrone, abrieb und Saft
2 Blatt Gelatine

Zubereitung:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Quark, Kokosmilch, Vanilleextrakt, Honig, Zitronensaft & Abrieb glattrühren. Gelatine aus dem Wasser nehmen, gut ausdrücken und in eine Pfanne geben. Wenig Joghurtmasse dazugeben und erhitzen, bis sich die Gelatine auflöst. Zur restlichen Joghurtmasse geben und vermischen. Masse auf die Muffinförmchen verteilen. Mit Plastikfolie abdecken und ca. 4-5 Stunden kalt stellen.

Für das Topping:
1 Schale Erdbeeren
2 EL Honig
Pfefferminze zum garnieren

Zubereitung & Anrichten
Erdbeeren putzen und klein würfeln. Mit dem Honig mischen und 20 Minuten marinieren.

Die Cheesecake Bites aus den Förmchen heben. Erdbeeren darüber verteilen und mit Pfefferminze garnieren.

En Guete!

Fotos: © 2017 Patrizia Furrer, www.lilaliv.ch

 


 

Entdecke Produkte zum Thema BACKEN in unserem Online-Shop