Ich liebe es Geschenke zu verpacken. Für mich gibt es nichts hübscheres als festlich eingeschlagene Präsente. Als Deko unter dem Weihanchtsbaum machen sich die hübschen Päckchen besonders gut und wenn dann am heilig Abend die Augen der Beschenkten vor Freude leuchten, hat sich die Mühe allemal gelohnt.

Alles was ich dazu benötige ist Packpapier in verschiedenen Farben und einige hübsche Accessoires. Ob Tannenäste, Eukalyptuszweige, Federn oder Grosspapas Siegelwachs. Hauptsache individuell. Lasst euch also Inspirieren und habt viel Spass beim Einpacken.

Ein altes Foto nimmt den Platz des traditionellen Geschenkanhängers ein. So wird sogar die Suche nach den Geschenken unter dem Baum zum abwechslungsreichen Highlight.

Ein Stück Leder macht sich toll als Geschenkanhänger. Geschmückt mit einem Föhrenzweig und Sternanis macht dieses Päckchen doch wirklich eine hübsche Figur.

Dieser Holzstern braucht keine Verstärkung. Das tolle daran, wenn das Geschenk ausgepackt ist, kann der Stern als Deko wieder verwendet werden.

An kleinen Waldtieren und einem Pompon erfreut sich jedes Kind.

 

Weiss und schlicht, so kommt der kleine Brunniazweig besonders gut zur Geltung.

Ein hübsches Band und ein Tannzapfen reichen auch schon völlig aus, um ein Geschenk toll zu verpacken.

 

Ein hübsches Band und ein paar Federn und fertig ist das perfekte Präsent.

 

Ein schlichter Eukalyptuskranz macht sich auch immer gut. Einfach die Enden mit etwas Blumendraht zusammenbinden und unter das Geschenkband klemmen.

Ein wenig Glitzerschnur, ein Tannenzweig und etwas Siegellack. Schlicht aber elegant.

Fotos: © 2017 Patrizia Furrer, www.lilaliv.ch

 

Alles für die perfekte Verpackung in unserem Online-Shop: