Gutenachtgeschichten: Schlafzimmer im Mid-Century Modern Stil

In den 50ies und 60ies, in der Zeit, aus der der Mid-Century Wohnstil stammt, hatten die Betten Rüschen, Satinüberwürfe und kapitonierte Kopfenden. Damals waren die Welt und natürlich auch die Wohnung in männliche und weibliche Bereiche aufgeteilt. Das Schlafzimmer gehörte in die Domäne der Frauen.

Das ist heute nicht mehr so. Im modernen, zeitgemässen Mid-Century Stil zeigen sich die Schlafzimmer neutral, wohnlich und ziemlich cool. Bei den Möbeln dominiert warmes Holz, bei den Textilien sind Sunset-Farben angesagt.

8 Stylingtipps für ein Schlafzimmer im Mid-Century Modern Stil:

Regal

1 Entscheide dich für ein Holzbett mit einer eleganten, leichten Form. Unseren Favoriten haben wir gleich selbst entworfen. Das Bett aus der Interio Edition heisst DON und besteht aus einem schlichten Eichenholzgestell. Dieses ist raffiniert umgeben von einem filigranen, matt lackierten Metallgestell, das dem Bett zugleich auf eine leichte Art Füsse gibt.

2 Nachttischchen oder Beistelltische neben dem Bett bieten dir Platz für eine Leuchte, dein Lieblingsbuch, den Wecker, ein Glas Wasser und andere Dinge, die du gerne um dich hast.

3 Wähle Bettwäsche aus Leinen in neutralen hellen Farben und setze Akzente mit Kissen in warmen Tönen.

4 Bedecke das Duvet mit einer edlen Decke und/oder weichen Fellen.

5 Ein Teppich bringt viel Wohnlichkeit und Wärme in das Schlafzimmer und sorgt dabei noch für Farbe.

6 Stelle ruhig typische Wohnmöbel ins Schlafzimmer. Eine Stehleuchte etwa, ein Sideboard oder gar ein Regal.

7 Style das Schlafzimmer so wohnlich wie das Wohnzimmer mit Bildern, Pflanzen, edlen Leuchten und Vasen.

8 Ein Stuhl oder ein kleiner Sessel dienen als praktische und schöne Ablage für Kleider.

Weitere Beiträge

nach oben