Menu

Kleiner Balkon, was nun?

Jeder auch noch so kleine Ort bietet Platz, um das Leben nach draussen zu verlegen. Wir zeigen dir, wie das geht und was du dafür brauchst.

Das grosse Geheimnis, um einen kleinen Balkon in eine gemütliche Sommeroase zu verwandeln, lautet, seine nicht vorhandene Grösse ganz einfach ausser Acht zu lassen. Du kannst nämlich ganz viel auf kleinem Raum schaffen.

Einen Essplatz auf einem kleinen Balkon einzurichten, geht ganz einfach: Entscheide dich am besten für einen runden Tisch. An einem runden Tisch können nämlich mit ein bisschen Zusammenrücken mehrere Leute Platz finden. Das beste Beispiel dafür sind die Strassencafés. Dazu wählst du Klappstühle und Hocker, die man platzsparend stapeln kann.

Wenn du den Balkon auch als Lounge nutzen möchtest, dann sind Klappmöbel, die du bei Nichtgebrauch an grossen Haken an eine Wand hängen kannst, eine gute Lösung. Mit den Stühlen und dem Tisch an der Wand verstaut kannst du nun einen Szenenwechsel vornehmen und einen Klappliegestuhl platzieren. Lass einen unserer farbigen Metallhocker stehen und benütze ihn als Beistelltisch für Drink, Buch und Smartphone.

Get the Look

Damit dein Balkon zu einem echten Sommerparadies unter freiem Himmel wird, bepflanzt du ihn schön. In Töpfen, die du in Ecken und an Wänden platzieren kannst, sehen grosse, emporwachsende Pflanzen gut aus und machen viel her. Kleinere Töpfe mit Kräutern und Blumen kannst du zum Beispiel an eine Art Leiter hängen. So entsteht eine grüne Wand und du brauchst praktisch keinen wertvollen Bodenplatz dafür.

Wenn du es dir auch auf dem Balkon so richtig wohnlich wünschst, dann investier ein bisschen in Dekoration und Styling. Ein gewobener Baumwollteppich sorgt für Schönheit und macht das Barfussgehen komfortabel. Lichterketten und Laternen wirken nicht nur fröhlich, sondern verwandeln einen kleinen Balkon in einen gemütlichen Ort, an dem man auch an einem lauen Abend gern zusammensitzt.

Ein einfacher Trick, mit dem du deinen kleinen Balkon optisch vergrössern kannst und erst noch Aussicht auf die Strasse oder den Garten schaffst, ist das Montieren eines grossen Spiegels. Benutze zum Beispiel auch eines deiner Blumenkistchen als kleine Outdoorbar. Du kannst darin statt Blumen und Erde Flaschen und Gläser aufbewahren.

Weitere Beiträge

nach oben